Blue Stream Academy

Ein Anime/Manga Rpg. Die Blue Stream Academy ist eine Schule, die sich dem Hass und der Verzweiflung ihrer Schüler widmet, um ein ganz bestimmtes Ziel zu erreichen...
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation

Regelwerk

Listen & Weiteres

Gesuche

Missionsbereich

Neueste Themen
» Dämonenpfad
So Apr 20, 2014 10:53 am von Roxane

» Janus's Mansion
Sa Apr 19, 2014 12:27 am von Gast

» Änderung School life internat
So Apr 13, 2014 8:33 am von Gast

» Gästebereich
Di Jan 28, 2014 3:47 am von Sean Hayes

» Haruka no kana
So Jan 19, 2014 11:11 am von Amy

» Kaine Atamo [UF]
Mo Jan 06, 2014 4:35 am von Kaine Atamo

» Kasumi [UF]
Sa Dez 28, 2013 4:19 am von Kasumi

» Roxane MacLoed
Sa Dez 21, 2013 10:43 am von Roxane

» Natsuna Phantomhive
Sa Dez 14, 2013 1:59 pm von Natsue

Administration



Moderation




Partner
free forum





Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 21 Benutzern am Fr Jun 29, 2012 12:57 am

Teilen | 
 

 Lucian Blackwell

Nach unten 
AutorNachricht
Lucian
Invisible
Invisible
avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Punkte : 0
Anmeldedatum : 06.05.12

Charakter der Figur
Dazuposten?: Vorher fragen
Wo bist du gerade?:
Laune:

BeitragThema: Lucian Blackwell   So Mai 06, 2012 3:13 am

» Lucian Blackwell«




» Allgemeines


Vorname: Lucian
Rufname: Lu,
Nachname:Blackwell
Alter: 17
Geburtstag: 25.4
Geschlecht: männlich
Sexuelle Ausrichtung: Biesexuell
Stand: Single
Fächer://


» Persönliches



Persönlichkeit:
Lucian ist eine recht liebe Person. Es kommt so gut wie nie vor, dass er wütend wird. Dafür sieht er zu sehr das Gute in den Wesen und ist auch nicht besonders nachtragend. Dagegen kann er aber recht schnell beleidigt oder ein geschnappt sein, wenn man ihm etwas nicht verzeiht oder nachtragend ist. Er fängt sich aber auch wieder recht schnell, da er ungern Leute vergrault. Das Tierwesen liebt Gesellschaft, und ist bei einigen Leuten auch sehr anhänglich. Insbesondere bei den Personen, die er am liebsten hat. Zwar kann er auch gut Zeit mit anderen verbringen, doch er zieht seine Lieblinge dann natürlich vor.
Ist er erst einmal anhänglich geworden könnte es sein, dass man Lucian nicht so schnell wieder los wird. Fast überall hin kann er einem Nachlaufen. Sehr zum Leidwesen von anderen Personen. Ist er besonders gut drauf könnte es passieren das er sich sogar an kuschelt und ohne Punkt und Komma redet. Allerdings weiß er auch wann es besser ist seinen Mund zu halten und lieber leise zu sein. Andere unnötig reizen tut er dann doch lieber nicht, sowie bewusst auf den Gefühlen anderen herum trampeln, was natürlich recht schwierig ist, da er so gut wie immer sehr ehrlich ist und ungern andere belügt. Somit kann doch schon einmal ein zerschmetterndes Urteil kommen, wofür es sich aber meist schnell entschuldigt. Insofern er merkt, dass er andere verletzt hat.
Ansonsten versucht er immer sanft mit einem zu reden, was nicht immer glückt. Manchmal überschlägt sich seine Stimme wahrlich vor Freude und er redet so hektisch, dass man nichts mehr versteht. Das Gleiche könnte passieren wenn man mit ihm anfängt zu spielen, ihn versucht zu kitzeln oder sich einfach nur mit Lucian kabbelt. Da er recht verspielt ist freut er sich immer wenn jemand was mit ihm unternimmt. Rennt er als Kater herum ist es keine Frage das er noch verspielter ist als sonst. Man sollte Lucian aber keineswegs als Naiv abstempeln. Er glaubt nicht einfach jedem was er so erzählt und tut meist nur so, als würde er es ihm oder ihr glauben.
Aber Lucian ist ja nicht nur verspielt, anhänglich und anderes. Wie bereits erwähnt kann auch er ernst werden. So hört er einem bei Problemen zu und versucht der Person so weit es geht zu helfen. Ist es zum Beispiel eine Gruppenarbeit an der er mit teil nimmt so kann er, wenn die Aufgabe ihm gefällt sehr leidenschaftlich werden und sich sehr in die Aufgabe hängen.
Stärken:
Singen: Eine seiner Stärken und eines seiner Leidenschaften. Er liebt das Singen und hat schon früh angefangen es zu üben. Dementsprechend gut beherrscht er es auch.
Konzentration: Eine weitere Stärke ist seine gute Konzentration, so hat er es auch in der Schule leicht, sich auf den Unterricht zu konzentrieren. Ablenkung kennt er nicht.
gutes, feines Gehör: Seine Ohren sind sehr scharf, was normale Menschen nicht mehr wahrnehmen, kann er immer noch hören. Dies liegt aber auch daran, das er, weil er ein Tierwesen ist, die Eigenschaften einer Katze hat.

Schwächen:
Schwächen:
Schwimmen: Er ist nicht wirklich gut im Schwimmen. Zwar kann er es, hat jedoch keine gute Ausdauer im Wasser und fühlt sich hier auch nicht so wirklih wohl.

Lautstärke: Da er sehr gute Ohren hat, sind zu laute Geräusche eine Qual für ihn. Deswegen hört er auch ungern laute Musik. So kann seine Konzentration schon mal schwanken und er bekommt tierische Kopfschmerzen.

Verrücktes: Lucian hat eine Schwäche für Außergewöhnliche Dinge. Man kann sagen er liebt sie. Genau ist hierbei die Schwäche, wenn er etwas Außergewöhnliches sieht, vergisst er alles andere.

Kaffee: Einer weitere Schwäche von ihm ist Kaffee. Wenn er Kaffee trinkt, wird er total Hyperaktiv. Das kann dann in einem Chaos enden und da er Kaffee sehr gerne trinkt, muss er immer aufpassen, nicht zu viel zu trinken.

Vorlieben:
Sushi: Lu liebt diese japanische Kost, er ist verrückt danach. Er kann dafür sogar sein ganzes Geld ausgeben, da er sich bei Sushi nur schwer zurückhalten kann und die Portionen immer so klein sind.

Mäuse: Auch wenn Katzen die Feinde der Mäuse sind, liebt er sie. Wenn er als Katze herum schlawiedert, fängt er sie gerne oder spielt mit ihnen. Doch Verzehren tut er sie selten. Diese kleinen Lebewesen sind einfach zu süß zum Essen.

Katzen: sind seine Lieblingstiere, sie sind seine Gleichgesinnten sozusagen. Früher hatte er mal eine Katze und er hat sie mehr geliebt als alles andere.

Glöckchen: Der verspielte junge Mann hat ein Faible für Glöckchen. Auch wenn es komisch aussieht aber manchmal trägt er sie als Schmuck. Er kommt nicht drum herum, mit ihnen zu spielen, wenn er eine findet. Nur im Unterricht dürfte das etwas nerven, was ihn wenig stört.

Süßigkeiten: Auch die liebt er, kann gar nicht genug davon bekommen.

Abneigungen:
WASSER: Katzen hassen ja bekanntlich Wasser und so mag auch Lucian Wasser nicht besonders. Vor allem weil er nicht mal richtig gut schwimmen kann.

Hunde: Hunde bellen ihm zu laut und er mag diese Tiere einfach nicht. Zudem sind sie Feinde von Katzen, was ein weiterer Punkt wäre.

Zuckerwatte: Da sich die Zuckerwatte in seinen Haaren oder wenn er als Katze rumläuft im Fell verkleben könnte, mag er sie nicht. Zudem ist ihm das klebrige Zeugs einfach zu süß.

Ängste:
Spinnen: Diese kleinen Krabbeltiere kann Lucian überhaupt nicht ab, er hat Angst vor ihnen. Sie sehen zu ekelig aus, wie er findet und diese langen behaarten Beine. So schnell sieht man ihn sonst nicht rennen aber bei Spinnen ist er der Erste, der weg ist.

Absolute Dunkelheit: Er kann zwar trotz der Dunkelheit noch sehen, besser als normale Menschen aber da ist ihm immer Unwohl zumute. Wenn dazu auch noch komische Geräusche kommen kann es passieren, das der ruhige Lu Panik bekommt.

Bienen: Vor diesen stechenden, fliegenden Insekten hat Lu mindestens genausoviel Respekt, wie vor Spinnen. Seit er einmal von einer gestochen wurde, kann er sie nicht mehr sehen.

Besonderes:

» Äußeres


Aussehen:
Besondere Merkmale: Katzenohren, -Schweif (versteckt)
Bild:
Spoiler:
 


» Rassenspezifisches


Rasse: Tierwesen
Gesinnung: Gut
Besondere Fähigkeiten: Verwandlung,
Missionsrang:


» Familiäres


Familie: Eltern (mutter, vater), kleines geschwisterchen, die geliebte oma, und onkelchen

Geburtsort: Frankreich
Vergangenheit: Lucian's Vater Jack ist in der Stadt Portsmouth in England geboren. Als er 24 Jahre alt war, musste er wegen seiner Arbeit als Fotograf nach Frankreich ziehen, da seine Firma nach Le Havre umgezogen war. Als er eines Abends von seiner Arbeit zurück in seine, nun dort eingerichtete Wohnung, ging, kam er an einem kleinem Café vorbei und entschied sich, sich hier ein wenig auszuruhen. Dort traf er zum ersten mal Lucian's Mutter, Elenor. Sie war grade in ihrem Geschäft fertig und kam auch in das Café. Am ersten Tag hatte er sie gar nicht so richtig wahrgenommen. Doch da die Beiden jeden Tag Abends hier waren, fiel Elenor dieser junge Mann bald auf und so kamen die beiden in ein Gespräch und verliebten sich in einander.



» Sonstiges


Regeln gelesen?: Richtig
Erreichbarkeit bei Inaktivität: Skype
Wie hast du das Forum gefunden?: Durch Cyrian
Zeitcharaktere: Svala-Soleya
Wer ist auf dem Avatar?: Chesire Cat aus Are you Alice?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Lucian Blackwell
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blue Stream Academy :: Schülerregister :: Bewerbungen-
Gehe zu: